Spielpraxis wurde nicht anerkannt

Dieses Thema im Forum "Bugmeldungen" wurde erstellt von ruler25, 15. November 2019.

  1. ruler25

    ruler25 New Member

    Hallo zusammen, wollte mal nachfragen ob bei mir da alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

    Bin letzte Saison in die 1. französische Liga aufgestiegen und habe allen meinen Jungs genügend Spielzeit gegeben. Hatte mich dabei schon gewundert, dass trotz zahlreichen Spielen bei meiner B-Elf der Balken bei Spielpraxis rot blieb. Hatte mir aber keine Gedanken gemacht.
    Jetzt kam es zur Auf-und Abwertungsrunde und 8 Spieler von mir haben heftige Abzüge bekommen wegen "keine Spielpraxis". Von diese 8 Leute haben 6 Spieler aber +15 Spiele in der Saison gemacht. Fast alle über 90min. Fairerweise muss man dazu sagen, dass es dabei auch immer ordentlich auf die Mütze gab^^. Ist das der Grund? Kann das so richtig sein? Hatte ich in all den Jahren davor noch nie!

    Wie sind eure Erfahrungen? Wundert mich nur sehr, dass bspw. ein 20jähriger 3* mit 19 Spielen in der Saison wegen "keine Spielpraxis" -48 Forschrittspunkte reingedrückt bekommt.


    Danke für Feedback

    Gruß
    Ruler25
     
  2. Phenolphthalein

    Phenolphthalein Community Manager Mitarbeiter

    Hey ruler,
    Hast du bei den Spielen, in denen besagte Spieler aufliefen, deutlich unter deiner beststärke aufgestellt?
     
  3. ruler25

    ruler25 New Member

    Ja immer. Ich würde sagen im Bereich 110 Teamstärke anstatt 140.

    Da es selbst mit Beststärke schwer geworden wäre, hatte ich eigentlich genau die Jungs spielen lassen um denen Spielpraxis zu bieten und andere zu schonen.
     
  4. ruler25

    ruler25 New Member

    Bin mir nicht 100 pro sicher, aber eigentlich habe ich so auch vor 3 Saisons in der 1.Liga gespielt (Beststärke 136 und "B-Elf" vllt 110) und da hatte ich keinerlei Probleme. Bei so einer Bewertungsrunde ist man dann natürlich ziemlich überrascht und mich würden mal die Gründe interessieren um daraus zu lernen.

    upload_2019-11-16_0-3-39.png
     
  5. Phenolphthalein

    Phenolphthalein Community Manager Mitarbeiter

    Das ist dann der Grund. In den Spielen, wo du zu schwach aufstellst, gibt es keine Spielpraxis. EP dürftest du ebenfalls deutlich reduziert bekommen haben.

    Dies beginnt bei 10 Stärken unterhalb der Besten11, wenn du das schwächere Team bist. Sonst -10Stärken von der besten11 des Gegners.
    Du hast dann auch ein Warnhinweis im aufstellungsscreen.
     
    mTeKs gefällt das.
  6. ruler25

    ruler25 New Member

    Wieder etwas gelernt. Danke für die Info.

    Hatte mich bisher nur an den Einzelfall "Je schwächer der Spieler selbst und je stärker seine Gegenspieler, desto mehr Spielpraxis erhält der Spieler für einen Einsatz" orientiert und nicht am Gesamtkunstwerk mit Mannschaftsstärke im Vergleich zum Gegner.

    Mein Fehler. Allen ein schönes Wochenende
     
    mTeKs und Rayk van Dayk gefällt das.